Virtuellen Storage verwalten

Ein vorhandenes Volume verändern

Bei Volumes, die über die Registerkarte Volumes auf der Seite „Virtuelle Rechenzentren“ erstellt wurden, können Sie alle Eingabefelder (Name, Beschreibung und Größe) bearbeiten, indem Sie auf die Schaltfläche edit-button.pngklicken.

Die Größe von Speicher-Volumes verändern

Volumes können vergrößert werden, aber eine Verkleinerung von Volumes ist in der Claranet Cloud nicht möglich. Diese Einschränkung dient der Vermeidung von Datenverlusten.

Wenn Sie ein Volume vergrößern möchten, brauchen Sie nur die virtuelle Maschine abzuschalten. Eine Deinstallation der virtuellen Appliance ist dafür nicht nötig. Sie können also Änderungen an Ihren VMs vornehmen, ohne dass die VM-Daten verloren gehen.

Um ein Volume zu vergrößern, schalten Sie zunächst die virtuelle Maschine ab, an die das Volume angebunden ist, und ändern Sie anschließend die Größe. Storage-Volumes können höchstens bis auf das 8-fache des Ursprungsvolumens vergrößert werden. Die maximale Volumegröße beträgt 2TB

Die Größe von Dateisystemen verändern

Nachdem Sie ein Volume vergrößert haben, müssen Sie anschließend die Größe der Partitionen und Dateisysteme ändern. Beim Dateisystem Linux ext3 zum Beispiel können Sie die folgenden Befehle ausführen, wenn Sie in eine Shell auf der virtuellen Maschine eingeloggt sind:


# umount  /dev/xxx (/dev/xxx is the partition of the resized volume, inside the VM)
# parted /dev/sxx
(parted) print /dev/sxx
(parted) resizepart Y START END (Y is the partition number, taken from the print above and START and END are the start and end of the partition  and varies in each case)
# e2fsck -f /dev/sxx
# resize2fs /dev/sxx
# mount /dev/sxx /mnt/ZZZ (ZZZ is the name of the mountpoint under /mnt for example) 

Volumes zwischen verschiedenen virtuellen Rechenzentren verschieben

Wenn Sie mehrere virtuelle Rechenzentren haben, können Sie die Volumes zwischen ihnen verschieben. Um ein Volume zu verschieben, bearbeiten Sie es und wählen Sie aus der Dropdown-Liste ein anderes virtuelles Rechenzentrum aus.

Volumes können nur zwischen virtuellen Rechenzentren verschoben werden, die zum gleichen physischen Rechenzentrum gehören.

Ein Volume löschen

Wenn Sie ein Volume löschen möchten, wählen Sie das gewünschte Volume aus und klicken Sie auf die Schaltfläche delete-button.png. Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Sie können nur Volumes löschen oder entfernen, die nicht an eine virtuelle Maschine angebunden sind.
  • Volumes können nicht gelöscht werden, wenn sie gerade in einer virtuelle Appliance verwendet werden.