Eine Kopie Ihrer VM aufbewahren

Was bedeutet „Installation“ (Deployment)?

Virtuelle Maschinen werden auf der Claranet Cloud Plattform installiert, wenn die Schaltfläche Deploy button angeklickt wird. In diesem Moment wird das virtuelle Image auf den Speicher kopiert, von dem aus die virtuelle Maschine anschließend hochfährt.

Alle virtuellen Maschinen, die auf der Claranet Cloud bereitgestellt werden, existieren so lange, bis ein Nutzer sie zerstört; VMs können ein- und abgeschaltet werden, ohne dass Datenverluste zu befürchten sind. Wenn eine virtuelle Appliance deinstalliert wird, zerstört die Cloud alle VMs, die sie auf der Rechenplattform installiert hat, und löscht alle VM-Festplattenimages. Alle in Anspruch genommenen Ressourcen kehren in den Pool zurück.

Bitte denken Sie also daran: Wenn die virtuelle Appliance deinstalliert wird, wird das Boot-Volume gelöscht, und alle Arbeiten, die Sie vorgenommen haben, gehen verloren.

In manchen Fällen möchten Sie möglicherweise die Inhalte einer VM sichern, bevor Sie die VM deinstallieren. Hierfür bietet die Claranet Cloud den folgenden Mechanismus:

Sie können eine „Instanz“ einer VM erstellen, die zentral in Ihrer Cloud Apps-Bibliothek gespeichert wird. Aus jeder Instanz können eine oder mehrere neue VMs erstellt werden. Auf diese Weise können Sie ein VM Template erstellen.